Pool-Abdeckplane


Die Pool Abdeckplane auseinanderfalten, auflegen und über den Swimmingpoolrand ziehen. Vorsicht bei Ecken! Nicht zu sehr spannen, damit die Pool-Abdeckplane nicht verletzt wird! Mittels Seilzug die Pool-Plane befestigen. Nur durch die vollständige Abdeckplane des Beckens und gewissenhafte Befestigung kann gewährleistet werden, daß Wind oder starker Regen die Abdeckplane nicht losreißt. Daher immer das gesamte Schwimmbecken abdecken.

Pool-Abdeckplane


ENTFERNEN DER POOL-ABDECKUNG UND LAGERUNG
Wenn das Swimmingpool benutzt wird, muß die Abdeckplane-Pool unbedingt vorher entfernt werden! Den Seilzug öffnen, die Plane über den Beckenrand heben und zusammenlegen.
Vorsicht: Die Abdeckplane nicht über Kanten ziehen, sondern heben! Die Pool-Abdeckplanen nicht in der prallen Sonne liegen lassen! Wenn die Abdeckplane über einen
längeren Zeitraum gelagert wird, sollte sie zuvor getrocknet und gesäubert werden. Danach wird sie zusammengeschlagen und in einem Karton oder Plastiksack verstaut.

Pool-Abdeckplane

REINIGUNG EINER ABDECKUNG
Die Pool-Abdeckplanen läßt sich leicht mit einer weichen Bürste und mit Wasser reinigen. Laub und Schmutz können mit einem Wasserschlauch weggespült werden! Die Pool-Abdeckplane
sollte auf alle Fälle öfters gereinigt werden, um ein „Einbrennen“ des Schmutzes zu verhindern

| Schwimmbecken | Swimmingpools | Solarplanen | Sandfilter | Pool-Leiter | Schwimmbadfolie | Swimmingpool | Pool-Abdeckplane | Pool-Zubehör |
| Schwimmbadleiter | Quick-up-Pool | Schwimmbadzubehör | Pool | Rundbecken | Styropor-Pool | Poolabdeckung | Poolzubehör | Poolabdeckungen |